Themen und Ziele

Die TON-STIFTUNG-NOTTENKÄMPER verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig. Es versteht sich von selbst, dass die Mittel der Stiftung nur für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden dürfen.

Wie sich jedoch dem nachfolgenden Auszug aus der Stiftungssatzung entnehmen lässt, kann die Stiftung eine außerordentliche große Bandbreite gemeinnütziger Aktivitäten fördern.

 

§ 2 - Zweck der Stiftung

1. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnit­tes „Steuerbe­günstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO).

2. Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung

  • des Naturschutzes, der Landschaftspflege und des Umweltschutzes,
  • der Heimatpflege und Heimatkunde,
  • des traditionellen Brauchtums,
  • von Kunst und Kultur,
  • der Jugend- und Altenhilfe, und zwar einschließlich der Förderung sowie Unterstüt­zung von Einrichtungen der Jugendpflege und Altenhilfe, insbesondere auch mit Blick auf die demografische Entwicklung,
  • des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtäti­ger und kirchlicher Zwecke, vorrangig für Bürger und Einrichtungen der Gemeinden Hünxe und Schermbeck durch eine andere steuerbegünstigte Körperschaft oder eine Körperschaft des öf­fentlichen Rechts. Daneben kann die Stiftung diese Zwecke auch unmittelbar selbst verwirklichen. Eine Förderung anderer Stiftungen ist unzulässig.

Anschrift

Ton-Stiftung-Nottenkämper
 c/o Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
Alte Dinslakener Str. 2
46569 Hünxe

Tel. 0211 2005 19-30
Fax 0211 2005 19-130
E-Mail: infoton-stiftung-nottenkaemperde 

Ansprechpartner: Herr Dr. Bruno Ketteler